Teacher Login Get Teacher Account Create Hub

InstaHub

InstaHub

InstaHub ist ein soziales Netzwerk ähnlich Instagram, welches im Unterricht zu den Themen Informatik und Medien eingesetzt wird. Es dient ausschließlich zu Lehrzwecken. Auch wenn es voll funktionsfähig ist, ist es nicht für den regulären Einsatz gedacht.

Schüler sind in InstaHub nicht Nutzer, sondern selbst Administratoren. Sie haben so vollen Zugriff auf alle Funktionen des sozialen Netzwerks, die in echten Netzwerken verborgen sind.

Der Vorgänger von InstaHub ist die friendzone. Diese wurde 2017 mit dem Unterrichtspreis der Gesellschaft für Informatik ausgezeichnet.

Auf public.instahub.org kannst du dir ohne Registrierung einen ersten Eindruck verschaffen. Beachte bitte, dass du zur Sicherheit keine Änderungen vornehmen darfst.
Admin Benutzer:
Passwort:
admin
admin123
Mädchen Benutzer:
Passwort:
eva125
eva125
Junge Benutzer:
Passwort:
adrian211
adrian211

Mehr Informationen

Liebe Kollegen,

InstaHub bietet einen motivierenden Rahmen, um den SchülerInnen das Themengebiet Datenbanken mit der Sprache SQL zu erläutern. Daneben bietet es Motivation für Grundlagen von Drei-Schichten-Architektur im Internet, Datenbanken, Datensicherheit und Big Data.

Die SchülerInnen erschaffen dabei ihr eigenes soziales Netzwerk. Selbstverständlich können Sie jederzeit steuernd korrigeren und helfen.

Sie erhalten von mir eine vollständige Umgebung zum direkten Durchstarten. Aufgabenblätter und Präsentationen sind ebenfalls verfügbar. Sie möchten InstaHub besser auf Ihren Untericht anpassen oder für alle weiterentwickeln?

Ich freue mich auf Ihre Ideen! Den Quelltext finden Sie bei GitHub. Unterrichtsmaterial erhalten Sie in bearbeitbarer Form.

Der Vorgänger von InstaHub ist die friendzone. Diese wurde 2017 mit dem Unterrichtspreis der Gesellschaft für Informatik ausgezeichnet.

Die ersten Schritte zeige ich in diesem Video.


Registrieren Anmelden Dokumentation

Liebe Kollegen,

InstaHub bietet die Möglichkeit die technischen Möglichkeiten eines sozialen Netzwerks nicht nur zu erklären, sondern auch wirklich zu demonstrieren. Als Grundlage wird zumindest bei der Lehrkraft SQL-Kenntnisse vorausgesetzt. Es ist möglich ein vereinfachtes Nutzertracking zu beobachten und Werbung zielgruppenspezifisch zu schalten.

Die SchülerInnen können alle in einem gemeinsamen oder in einem eigenen soziales Netzwerk arbeiten. Selbstverständlich können Sie jederzeit steuernd korrigeren und helfen.

Der Bereich Medien wurde erst Oktober 2018 entwickelt Daher gibt es noch keine Unterrichtserfahrungen und es können noch leichte Überarbeitungen notwendig sein. Sie möchten InstaHub besser auf Ihren Untericht anpassen oder für alle weiterentwickeln?

Ich freue mich auf Ihre Ideen! Den Quelltext finden Sie bei GitHub.

Die ersten Schritte zeige ich in diesem Video.


Registrieren Anmelden Dokumentation

Liebe SchülerInnen,

hier seid ihr der Chef! InstaHub erstellt für jeden einzelnen von euch sein eigenes soziales Netzwerk.

Mithilfe eines Lehrers könnt ihr euren InstaHub zum Leben erwecken. Ihr schaltet immer mehr Funktionen frei.

Hier ist nichts aus Pappe! Alles funktioniert. Aber nur, wenn ihr alles richtig macht. Lernt dazu mit eurem Lehrer wichtige Grundlagen über Datenbanken, die Sprache SQL, Werbung, Tracking und erhaltet einen Einblick in Datenschutz und -sicherheit.

Du hast Ideen, Kritik oder Lob? Ich freue mich auf dein Feedback.

Erstelle deinen InstaHub

Du erreichst deinen InstaHub unter hubname.instahub.org

Liebe Eltern,

Mit InstaHub lernen Ihre Kinder im Unterricht soziale Netzwerke fundiert aus technischer Sicht kennen. Nur durch dieses Wissen ist es möglich fundiert über gesellschaftliche, wirtschaftliche und persönliche AUswirkungen zu sprechen.

Eine Nutzung ist nur mit einem Lehrer möglich. Dieser kann auch jederzeit steuernt eingreifen.

Sollten Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an den Lehrer ihres Kindes oder bei der Bitte um Löschung oder Abschaltung einzelner Hubs an den Betreiber.